Sie liebt mich

Die Liebe kann einen manchmal schon ein bisschen durcheinander bringen. Das merkt auch unsere „entspannte“ Blumenvase im neusten TASSEN-Film. Normalerweise serviert sie ja die Blumengrüße anderer Leute, aber jetzt will sie mal ihr eigenes Liebesleben auf die Reihe bekommen.


Wenn das nur so einfach wäre...


Denn unsere Vase ist, wie soll man es anders sagen, leicht verpeilt. Das könnte daran liegen das die Hormone ihr Gehirn schon ein bisschen frittiert haben. Oder sie hat einfach ein wenig zu lange in der Sonne gestanden.


Wer weiß!


Fest steht, die Vase bringt in ihrem Debüt als animierter Filmcharakter auf jeden Fall ein kleines bisschen mehr Wahnsinn in die TASSEN-Welt – na dann viel Spaß!


Der Film wurde wie immer komplett in-house vom FIFTYEIGHT ANIMATION Team produziert.


Jetzt den neuen TASSEN-Film anschauen.

Bitte warten